Mobile Räume | Marchi Group    

Boxing in Afrika

Voll auf die 12 in 13 afrikanischen Ländern

Die Kids in Afrika von der Straße holen und für ein tolles Hobby zu begeistern – das hat sich die „AIBA World Boxing Championship“ auf die Fahne geschrieben. Wir waren sofort begeistert von der Idee und entwickelten ein mobiles Boxing Training Center mit Ring und Sandsack. Geeignet um quer durch Afrika zu touren. Mehr Bodenfreiheit, spezielle Stoßdämpfer, Verstärkungen in sensiblen Bereichen, einfachstes Handling – die Jungs aus der Produktion waren nicht mehr zu halten, Probeboxkämpfe inklusive.

No items found.
No items found.
No items found.

Gestartet ist der „mobile Boxring“ in Togo, im Westen des Kontinentes. Von der dortigen Metropole Lomé ging es weiter durch insgesamt dreizehn afrikanische Länder. Weitere Stationen waren East London in Südafrika und Lusaka in Sambia. Als krönender Abschluss der Tour ging es mit dem Schiff von Südafrika nach Rotterdam und von dort auf dem Landweg nach Hamburg. Das Ziel: Die Box-WM.

Dieses außergewöhnliche Projekt brachte nicht nur viele Kinder zum Strahlen, sondern am Ende auch einen Wohltätigkeitspreis für diese tolle Idee. Die Welt braucht mehr von solchen Ideen – wir stehen in den Startlöchern!


Kontakt

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen

Wir freuen uns auf Ihre Ideen. Rufen Sie uns an unter: +49 231 90 25 68 33 oder füllen Sie untenstehendes Kontaktformular aus.


Kontakt:

Vielen Dank. Ihr Kontaktformular wurde erfolgreich übermittelt.
Oops! Something went wrong while submitting the form.